Start Veranstaltungen 5. RSF-Info-Abend
5. RSF-Info-Abend PDF Drucken E-Mail

RSF

Am 22. Juni 2015 fand der 5. RSF-Info-Abend statt

r mit Herrn Professor Ingo Froböse der Sporthochschule Köln zum Thema "Fitness und Gesundheit – Geschenk oder harte Arbeit?".

Moderation: Rechtsanwältin Maren Jackwerth

Anschließende Podiumsdiskussin mit

Herrn Professor Ingo Froböse,
Leitung des Zentrums für Gesundheit an der Sporthochschule Köln

Frau Privatdozentin Hannelore Riesner,
Dozentin an der HHU zu den Themen Altern, Gesundheit, Sport und Bewegung.

Frau Dr. Manuela Maschke,
Leiterin Archiv Betriebliche Vereinbarungen bei der Hans-Böckler-Stiftung

 

Es ging hierbei um vielfältige Aspekte:

Unternehmen haben soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und bieten diesen verschiedenste Sportangebote bereits jetzt schon oftmals an, damit diese fit bleiben. So hat der WDR einen eigenen Verein WDR aktiv, der verschiedenste Angebote für seine (ehemaligen) Mitarbeiter bereitstellt.

Aber auch Gemeinnützige Organisationen nehmen sich des Themas Gesundheit an und tragen das Thema somit weiter in die Gesellschaft. Insbesondere geht es hierbei dann um das Erreichen der Kinder, denn dort werden die Weichen für ein gesundes Leben gestellt.

Und auch die Kommunen müssen den Alterungswandel für sich erkennen und neue Angebote schaffen, Stichwort: höhergelegte Bahnsteige