5. RSF-Ladies-Lunch

 

 

Einladung des Rheinischen Stifterforums

zum RSF-Ladies-Lunch

12. Oktober 2017

Brasserie Stadthaus GmbH, Mühlenstr. 31, 40213 Düsseldorf,

aus der Reihe Soziales Engagement heute -

"Kunstgeflüster.“

Einlass 12.00 Uhr, Start des Essens ist um 12.30 bis 15.00 Uhr.

Rechtsanwältin Maren Jackwerth begrüßt Sie und gibt einen kurzen Einblick in Organisationen, wo Sie sich mit Ihrer Zeit einbringen können.

Der Lunch ist ansonsten geprägt vom wechselweisen Kennenlernen und Austausch. Denn Sie als engagierte Damen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen treffen hier zum Vernetzen zusammen.

Veranstaltungen des Rheinischen Stifterforums

 

Bei unseren Veranstaltungen werden immer Fotos gemacht.

Diese Fotos werden auch im Newsletter, unserem Magazin für CSR & Kunst und in Pressemitteliungen oder sonstigen öffentlichen Medien, wie Facebook verwendet.

Mit Ihrer Teilnehme an unseren Veranstaltungen erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verwendung Ihrer Person auf Fotos/Videos einverstanden.

 

Danke für Ihr Verständnis.

RSF-Ladies-Treff mit Weihnachtswichteln der besonderen Art

 


Einladung zum RSF-Ladies-Treff

am 1.12.2016 um 19.00 Uhr

im Sassafras, Düsseldorfer Str. 90 in Düsseldorf

 

Beim RSF-Ladies-Treff lassen wir das Jahr ausklingen, wir plaudern und vernetzen uns. Initiatorin Maren Jackwerth berichtet über das Rheinische Stifterforum, dort die Initiaitve Kitas zur Bildung und das Mobile Gewächshaus sowie die in 2017 anstehenden Veranstaltungen.

Das Weihnachtswichteln der besonderen Art mit Präsenten von ardea-ALBA rundet den Abend ab.

 

Hier finden Sie gerne den Link zur Einladung.

http://rheinisches-stifterforum.de/downloads/Einladung_RSF_Ladies_Treff_20161201.pdf

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

bitte nur mit vorheriger Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Zahlung des Teilnahmebeitrags von 20 EUR.

 

Herzliche Grüße, Maren Jackwerth

RSF-Workshop

Logo RSF

Auftritt & konsequentes Netzwerken für Frauen auf Erfolgskurs

 

Moderation

Christiane Amini, Inner Quality Management, Coaching

Maren Jackwerth, Rechtsanwältin & Mediatorin

 

Donnerstag 17. November 2016

9.00 bis 12.30 Uhr

Beratung Jackwerth, Königsallee 14, 40212 Düsseldorf

EUR 99 plus MwSt.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung bitte bis 11.11.2016, dann erhalten Sie ein Anmeldeformular.

Hier finden Sie gerne das Anmeldeformular zum Download:

 

Hier finden Sie gerne die Einladung zum Download: Einladung II. RSF Ladies Lunch

7. RSF-Info-Abend

 

 

7. RSF-Info-Abend

 

Fortsetzung der Reihe zu "Kunst und Öffentlichkeit"

am 25. Oktober 2016 um 18.00 Uhr, Start des Vortrags 18.30 Uhr

Ort: Beratung Jackwerth, Königsallee 14, 40212 Düsseldorf

 

Impulsvortrag von Herrn Professor Dr. Eckart Köhne,

Präsident des Deutschen Museumsbundes, Direktor des Badischen Landesmuseums:

 

"Rolle der Museen in der Gesellschaft"

Partizipation & kuratorische Arbei im Widerspruch?

Digitale Strategien für Museen

Kulturpolitik & Museen


Als Podiumsgäte begrüßen wir sehr herzlich

Herrn Raimund Stecker - Kunsthistoriker,

Frau Susanne Titz - städtisches Museum Abteiberg,

Philipp Tacer, Ratsmitglied, Mitglied im Kulturausschuss & Surrounding Board Kultur- und Kreativwirtschaft

der Stadt Düsseldorf

 

Moderation: Rechtsanwältin Maren Jackwerth

RSF-Netzwerk-Treff

26. April 2016

RSF-Netzwerk-Treff

Beginn 18.00 Uhr

Bahnhof Oberkassel, Belsenstr. 2, 40545 Düsseldorf

„Experimentieren mit Lebensmitteln – immer
Zusatzstoffe in Lebensmitteln – maximal fünf!“

 

Die Veranstaltung dient dem Ausbau der Kontakte, dem Vernetzen und Schaffen von Allianzen. Weiter werden aktuelle Projekte und Aktivitäten des RSF vorgestellt.

Die Einladung ist an Privatpersonen sowie Vertretern im Ehrenamt/Gemeinnütziger Organisationen, Bürgerschaftsaktionen aber auch an Unternehmensvertreter adressiert.

Die Anfahrt ist sehr einfach aus der Innenstadt mit sämtlichen Straßenbahnen in Richtung Oberkassel/Neuss möglich, Ausstieg bitte Belsenplatz. Direkt am Belsenplatz liegt der Bahnhof mit gelbem Klinker.

Anfahrt mit dem Auto ist ebenfalls möglich, Sie können kostenpflichtig parken am Barbarassaplatz in der neuen Tiefgarage oder direkt hinter dem Oberkasseler Bahnhof im Parkhaus am Belsenplatz/u.a REWE, hierfür fahren Sie bitte auf dem Belsenplatz aus der Innenstadt am Bahnhof vorbei und biegen gleich hinter dem Oberkasseler Bahnhof bitte rechts in den kleinen Greifweg (eine Straße vor der Schanzenstraße), kurze Zeit danach sehen Sie bereits die Einfahrt zur Tiefgarage.

 

29 EUR Teilnehmerbeitrag inkl. Essen a la carte; der Überschuss fließt in die Projekte des RSF: das mobile Gewächshaus und Gesunde Ernährung.

Anmeldung bitte vorab unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online hier: Anmeldung

2. RSF-Ladies-Lunch

12. Oktober

2. RSF-Ladies-Lunch

"Soziales Engagement heute –tue Gutes und rede darüber“

von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr

im InterContinental, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf


{gallery}fotogalerie/20151012{/gallery}

In Fortführung des ersten RSF-Ladies-Lunch wird gerne ein 3-Gang-Menü mit Wasser und Kaffeespezialitäten serviert.

Der Lunch dient dem Ausbau der Kontakte, dem Vernetzen und Schaffen von Allianzen. Weiter werden aktuelle Projekte und Aktivitäten des RSF vorgestellt.

Die Einladung ist an Privatpersonen sowie Vertreterinnen im Ehrenamt/Gemeinnütziger Organisationen, Bürgerschaftsaktionen aber auch an Unternehmens-Vertreterinnen adressiert.

Die Teilnahmegebühr beträgt für den Lunch 50,- EUR. Darin enthalten sind das 3-Gänge-Menü sowie zum Sonderpreis das Kochbuch "gesundes Kochen", welches wir gerade auflegen.

Anmeldung bitte vorab unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; die Registrierung wird mit Eingang der Zahlung auf unserem Konto gültig.

Hier die Einladung zum Download:

6. RSF-Info-Abend

RSF

 

6. RSF-Info-Abend

Kunst und Öffentlichkeit


am 29. Oktober 2015 um 18.00 Uhr, Start des Vortrags 18.30 Uhr

ein Impulsvortrag zum Thema hält Herr Professor Robert Fleck von der Kunstakademie Düsseldorf,

Professur für "Kunst und Öffentlichkeit", Prorektor

 

Moderatorin des Abends Rechtsanwältin Maren Jackwerth

Podiumsdiskussion zum Thema gelebte Kunst in der Stadt, Beförderung der Kunst/Kunstschaffenden, Kunst und Öffentlichkeit als Mehrwert für die Bevölkerung

mit folgenden Podiumsgästen

Herrn Ratsherr Dr. Alexander Fils, CDU

Vorsitzender des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung (APS)    Logo DUS

Professor Dirk Matejovski, Institut für Medien- und Kulturwissenschaft, HHU Düsseldorf

Professorin Mareike Foecking, Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Design, leider kurzfristig verhindert, Ersatz ist angefragt

Ort der Veranstaltung: Aula der Kunstakademie, Eiskellerstrasse 1 D, 40213 Düsseldorf

Newsletter bestellen

 

 

Sie möchten über unsere neuen Aktivitäten informiert werden?

Und Sie wünschen den Erhalt der Einladungen des Rheinischen Stifterforums?


Sehr gerne, wir freuen uns über Ihr Interesse:

 

Anmelden können Sie sich für den Newsletter gerne unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herzlich Willkommen!

Seminar Auftritt und Wirkung

 

RSF

Seminarangebot für Frauen - Selbstdarstellung, Auftritt und Wirkung

Donnerstag 25. September

Königsallee 14, 40212 Düsseldorf, 4. OG

9.00 bis 12.30 Uhr mit Pause von 30 Minuten

 

mit Gebäck von Hinkel und Kaffee/Tee und Kaltgetränken.

Teilnehmermindestgrenze bleibt vorbehalten.

EUR 250 inkl. MwSt p.P.

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne für nähere Informationen an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

5. RSF-Info-Abend

RSF

Am 22. Juni 2015 fand der 5. RSF-Info-Abend statt

r mit Herrn Professor Ingo Froböse der Sporthochschule Köln zum Thema "Fitness und Gesundheit – Geschenk oder harte Arbeit?".

Moderation: Rechtsanwältin Maren Jackwerth

Anschließende Podiumsdiskussin mit

Herrn Professor Ingo Froböse,
Leitung des Zentrums für Gesundheit an der Sporthochschule Köln

Frau Privatdozentin Hannelore Riesner,
Dozentin an der HHU zu den Themen Altern, Gesundheit, Sport und Bewegung.

Frau Dr. Manuela Maschke,
Leiterin Archiv Betriebliche Vereinbarungen bei der Hans-Böckler-Stiftung

{gallery}fotogalerie/20150622{/gallery}

 

Es ging hierbei um vielfältige Aspekte:

Unternehmen haben soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und bieten diesen verschiedenste Sportangebote bereits jetzt schon oftmals an, damit diese fit bleiben. So hat der WDR einen eigenen Verein WDR aktiv, der verschiedenste Angebote für seine (ehemaligen) Mitarbeiter bereitstellt.

Aber auch Gemeinnützige Organisationen nehmen sich des Themas Gesundheit an und tragen das Thema somit weiter in die Gesellschaft. Insbesondere geht es hierbei dann um das Erreichen der Kinder, denn dort werden die Weichen für ein gesundes Leben gestellt.

Und auch die Kommunen müssen den Alterungswandel für sich erkennen und neue Angebote schaffen, Stichwort: höhergelegte Bahnsteige